, Fowler Lucas

Viktor Maksyagin gewinnt Freeski World Grom Category 2022 in Madonna di Campiglio

Damit eröffnet er das Tor zum FIS World Cup 2023

Wir gratulieren Viktor zu seinem Erfolg bei dem World Rookie Freeski Champions 2022 in Madonna di Campiglio.

Hier ist sein Lauf zum Sieg: https://www.instagram.com/p/CbfdXLFrXrb/

"In der Grom-Kategorie setzte er sich gegen den Österreicher Andreas Penz durch mit einem Lauf bestehend aus switch left double 9 safety grab, right double 10 safety grab, left double 10 safety grab, switchslide front 4 und left 1 front 2 out. Der Schwede Theo Thoren folgt auf Platz drei.

Eines der Hauptmerkmale der World Rookie Tour Events ist die Aufmerksamkeit auf die persönliche Entwicklung der jungen Teilnehmer, indem ihnen eine 360° Lebenserfahrung geboten wird. Es geht nicht nur um den Wettbewerb, sondern auch um begleitende Aktivitäten und Sachpreise, die ihnen den Einstieg in die Berufswelt ermöglichen. Die Gewinner, sowohl männlich als auch weiblich, werden am FIS Weltcup 2023, den Red Bull Infinite Lines 2023 in Avoriaz, Frankreich, den Prime Park Sessions in Stubai, Österreich, und dem Absolute Spring Battle 2023 in Flachauwinkl, Österreich, teilnehmen."

Bericht (in Englisch): https://www.worldrookietour.com/2022/03/25/leo-landroe-zoe-van-essen-world-rookie-freeski-champion-2022/